Rottendorfer Straße Luitpold Apotheke Würzburg

Aktuelles

Newscallmyapo-logo

Mit unserer neuen App CallMyApo können Sie problemlos Ihre Medikamente direkt bei uns vorbestellen.

 Dies geht einfach und schnell

- per Textnachricht,

 - per Foto oder

 - per Sprachnachricht.

 Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen, um mit Ihnen die Details Ihrer Bestellung (z.B. Abholzeit) zu besprechen.

Klicken Sie hier, um einen kurzen Einführungsfilm (ca. 30s) über den Bestellablauf und die Vorteile von CallMyApo zu sehen.

 

Die App kann über folgenden Link heruntergeladen werden und ist natürlich kostenfrei: 

https://callmyapo.de/index.php?id=6393

1. Zum Download bitte die App direkt unter callmyapo im AppStore oder Google PlayStore downloaden.

2. Installieren Sie die App nun auf ihrem Smartphone.

Wichtig: Um unsere Antwort sofort empfangen zu können, ist es notwendig, Push-Benachrichtigungen zuzulassen.

Außerdem können Sie selbstverständlich weiterhin per Telefon oder Email bei uns bestellen oder einfach persönlich vorbei kommen.

 

 

HIV-Schnelltest

 

HIV-Infektionen sind mittlerweile gut behandelbar. Allerdings erfahren immer noch viele Menschen zu spät, dass sie HIV-positiv sind. Ein HIV-Schnelltest soll das ändern und gleichzeitig die Zahl von Neuinfektionen verringern. Die neuen Tests für zu Hause sind in der Apotheke vor Ort erhältlich. Vorteil: Sie sind diskret und sicher.

 

Wir gratulieren dem glücklichen Gewinner zu 100€, die er durch lösen eines Kreuzworträtsels des Wort- und Bildverlages gewonnen hat.

IMG_0360

 

Smartphones und Kurzsichtigkeit

Je früher kleine Kinder Smartphones oder Tablets in die Hand bekommen und je häufiger sie diese nutzen, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie später kurzsichtig werden. Daher: Begrenzen Sie bitte die Zeit, die Ihre Kinder vor dem Bildschirm verbringen und achten Sie darauf, dass sie sich mindestens zwei Stunden täglich im Freien aufhalten. Das beugt nicht nur Kurzsichtigkeit vor, sondern sorgt auch noch für ausreichend Bewegung!

 

Beipackzettel von Medikamenten

Unsere Bitte: Bevor Sie ein Medikament einnehmen, sollten Sie gründlich den Beipackzettel studieren – er informiert über Risiken und Nebenwirkungen. Aber: Nicht immer ist so ein Text auch ganz eindeutig. Viele der angegebenen Nebenwirkungen wie Müdigkeit oder Kopfschmerzen können auch ganz andere Ursachen haben. Dazu fehlen im Beipackzettel oft Vergleichsinformationen. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie sich persönlich in der Apotheke beraten lassen.

 

Krätze auf dem Vormarsch 

Hautärzte warnen: In Deutschland tritt zunehmend die Krätze auf. Verursacher sind winzige Milben, die sich auf der Haut eines Menschen niederlassen und dort Eier ablegen. Der Körper reagiert mit einer heftigen Abwehrreaktion: Es juckt überall. Übertragen werden die Milben bei engem Körperkontakt. Falls Sie oder Ihre Familienmitglieder einen heftigen Juckreiz empfinden – besonders nachts –, gehen Sie bitte unbedingt zum Arzt. Krätze ist leicht behandelbar und die Chancen stehen sehr gut, dass Sie die Plagegeister bald wieder los sind.




Nacht und Notdienst


Krankheit hält sich nicht an reguläre Öffnungszeiten. Das beweist auch der Apothekenfinder 22 8 33, mit dessen Hilfe sich schnell die nächstgelegene Nacht- und Notdienstapotheke finden lässt: Im Jahr 2017 wurde das Angebot der Apotheken insgesamt 13,1 Millionen Mal nachgefragt. Auch zu Ostern gilt natürlich: Wenn Sie Hilfe benötigen, sind wir für Sie da – auch nachts und an Feiertagen. Informationen erhalten Sie unter anderem unter www.aponet.de, mit der kostenfreien „Apothekenfinder“-App, im mobilen Web unter www.apothekenfinder.mobi, per Anruf vom Handy unter 22 8 33 (69 Cent pro Minute) oder per Anruf vom Festnetz unter 0800 00 22 8 33 (kostenlos).

Alles auf einen Blick: https://bit.ly/2Ge7Kf7

 

 

 

Mehr Lebenszeit dank Rauchstopp!  

 

No excuses! Es ist nie zu spät, der Zigarette den Rücken zu kehren. Bereits nach drei rauchfreien Tagen beginnt der Körper, sich zu regenerieren. Langfristig können die Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfall nahezu auf das Level von Nichtrauchern sinken. So können Sie sich rund fünf Jahre mehr Lebenszeit schenken! Informationen, Tipps und Unterstützung bekommen Sie bei uns.

 

 

 

Muskelgedächtnis  


Gerade sind Sie so gut im Training – und dann kommen der Urlaub, eine Grippe oder Überstunden dazwischen. Und schon macht sich die hart erkämpfte Kondition und Muskelmasse auf den Rückzug. Auch der innere Schweinehund legt mit jedem trainingsfreien Tag kräftig zu.
Ärgern Sie sich nicht! Muskelzellen erinnern sich an ihre vorherige Leistungskraft. Somit laufen Sie viel schneller wieder zur alten Höchstform auf.

 

 

 

Achtung Impfschutz


Nichts hält ewig – auch ein Impfschutz nicht. Dabei kann beispielsweise eine Impfung gegen Masern Leben retten. Wir raten: Prüfen Sie bitte Ihren Impfstatus und frischen Sie Ihren Schutz vor Infektionen wenn notwendig auf. Sie schützen damit nicht nur sich selbst und Ihre Familie, sondern tragen letztlich dazu bei, die gesamte Bevölkerung vor ansteckenden Krankheiten und Viren zu bewahren. Übrigens: Die wichtigsten Impfungen werden von Ihrer Krankenkasse bezahlt.

 

 

 

Schmerztabletten nach "Kater"


Ausgelassen feiern und danach noch schnell eine Schmerztablette gegen den „Hangover“ einnehmen – das kann gefährlich werden! Gerüchte, wie man einen Kater vermeiden kann, kursieren reichlich – wirklich hilfreich ist es aber nur, Wasser zu trinken – während des Feierns und danach. Am Tag darauf kann Ibuprofen den Kopfschmerz lindern. Kleine, leicht bekömmliche Mahlzeiten helfen dem Körper, den Alkohol besser abzubauen. Wir beraten Sie gern!

 

 

 

 

 

 

Prämien

An dieser Stelle möchten wir Ihnen außerdem unsere Luitpold-Punkte vorstellen.
Einen Luitpold-Punkt bekommen Sie zum Beispiel

  • als Dankeschön für Ihren Besuch bei uns
  • ab einem Einkaufswert von 10 € (*)
  • oder wenn Sie noch einmal kommen müssen, um Ihre Bestellung abzuholen

(*) ausgenommen Arzneimittel, die der Arzneimittelpreisverordnung unterliegen

Bei Vorlage des ausgedruckten Gutscheins bekommen Sie einen Luitpold-Punkt geschenkt!


Suchen Sie sich einfach für Ihre Luitpold-Punkte tolle Prämien in unserem Schaufenster aus!

 

 

 

 

 

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren