test

Kennen Sie Crunning?

Der verrückte Fitnesstrend schwappt gerade aus Australien zu uns herüber. Das Workout besteht aus einer Mischung aus Krabbeln (engl. crawling) und Rennen (engl. running). Ziel ist es, in möglichst kurzer Zeit, eine vorher festgelegte Strecke durch Krabbeln zurückzulegen. Als Hilfsmittel erlaubt sind ein Helm und schützende Handschuhe. Das sieht zwar ausgesprochen seltsam aus, soll aber diverse Muskelgruppen vom Brustkorb über den oberen Rücken bis hin zum Po trainieren. Falls Sie also bald eine Gruppe Erwachsene an Ihnen vorbei krabbeln sehen, wundern Sie sich nicht. Das ist gesund!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren